Siebmacher D

AUTOREN: Berechem, E. Frhr. v. / Galbreath, D.L. / Hupp, O.
TITEL: SIEBMACHER´S GROSSES WAPPENBUCH - SONDERBAND D; Einleitungsband:Beiträge zur Geschichte der Heraldik; 1972. VII und 224 S. mit 144 Abb. u. 1 Farbtafel aus der Wappenrolle von Zürich
ISBN: 9783846101049
ISBN (alt): 3-87947-104-5


Unser alter Preis 45,00 EUR, Sie sparen 15,00 EUR!  

30,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   




Zum Inhalt

Nachdruck der Ausgabe von 1939.
(Siebmachers Wappenbücher, Sonderband D)

Teil 1: DIE WAPPENBÜCHER DES DEUTSCHEN MITTELALTERS
• Zusammengestellt von E. Frhr. v. Berchem, D. L. Galbraeth und Otto Hupp. Überarbeitet von Kurt Mayer.
• Mit einem Anhang von Otto Hupp: Zur Datierung einiger Wappenhandschriften.
• Im Hauptteil wurden 80 verschiedene Wappenbücher eingehend beschrieben mit Hinweisen darüber, aus welchen Kreisen die Familien stammen, deren Wappen registriert und abgebildet sind.

Teil 2: DIE HEROLDE UND IHRE BEZIEHUNGEN ZUM WAPPENWESEN
Eine vorläufige Materialsammlung zur Geschichte des Heroldwesens von Egon Frhr. v. Berchem. In seiner Blütezeit lag das ganze Wappenwesen in der Hand der Herolde. Ihre Aufzeichnungen bildeten die Grundlagen der späteren heraldischen Wissenschaft.

Anhang:
• Chronologisches Verzeichnis der Wappenbücher
• Verzeichnis der Besitzer der Wappenbücher
• Chronologisches Verzeichnis von Herolden bis 1668.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken