DEUTSCHES FAMILIENARCHIV: 152 Bände + 5 Register

Gesamtausgabe: 155 Bände und 5 Registerhefte für nur 3.999.- Euro; gegenüber dem regulären Preis von 5547 Euro sparen Sie 1548,- Euro.


Unser alter Preis 5.432,00 EUR, Sie sparen 1.433,00 EUR!  

3.999,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   




Wünschen Sie eine Ratenzahlung oder möchten Sie einen weiteren Preisvortiel in Anspruch nehmen, der Ihnen durch Vorkasse bzw. Bankeinzug entstehen würde, setzen Sie sich mit uns in Verbindung: degener@degener-verlag.de


Das DEUTSCHE FAMILIENARCHIV (DFA) hat sich seit der Ausgabe des ersten Bandes im Jahre 1952 zu einem facettenreichen Spiegelbild der deutschen Geschichte entwickelt. Geschichte aus der Perspektive von Familien und Vorfahren über Generationen hinweg vermittelt mehr als nur nackte Lebensdaten. Familiengeschichte zeichnet das Lebensschicksal Einzelner und ihres familiären, beruflichen und politischen Umfeldes nach. So sind die heute bereits vorliegenden 152 Bände eine reiche Dokumentation aus einer Vielzahl deutscher Familien aus allen Regionen unseres Landes.

Die Geamtausgabe umfasst Bände 1-156. Die Bände 2, 3, 14 und 19 sind vergriffen, werden aber elektronisch erfaßt.
• Doppelbände sind die Nummern: 34/35, 68/69, 101/102, 107/108, 109/110, 131/132, 135/136, 143/144, 152/153;
• Dreifach- bzw. Vierfachbände sind die Nummern: 83/84/85, 98/99/100, 137/138/139/140.


Dem Erschließen und der einfachen Suche in diesem Sammelwerk dient das Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv. Für größere Einheiten von 50 bzw. 25 Bänden liegen Registerbände vor, die alle vorkommenden Familiennamen aus den Einzelbänden nachweisen. So ist, für die Bände 1–150, der schnelle Zugriff auf eine Fundstelle möglich:
• Register für die Bände 1–50; 1980. 34 u. 114 S., br.,
• Register für die Bände 51–75; 1981. 16 u. 72 S., br.,
• Register für die Bände 76–100; 1989. 11 u. 55 S., br.,
• Register für die Bände 101–125; 2000. 103 S., br.,
• Register für die Bände 126–150; 2008. 160 S., br.

Eine Auswahl der Familiengeschichten aus dem DFA (für eine detaillierte Info zu den einzelnen Bänden der Reihe klicken sie hier):

Aeckerle
v. Arnim
Battenberg
Bijleveld
Bonnet
Boursault
Carmesin
de Cuveland
Ephraim
Fleiner
Fudickar
Giegerich
Gmelin
Haertel-Rodler
Hengstenberg
Hövel
v.d. Heydt
Liebermann
Liebig
Metzel
Müller
v. Puttkamer
v. Ritter zu Groenesteyn
Sack
Schleußner
Schniewind
v. Schönfels
Scholze
Schwarzbach
Souchay
v. Stetten
Vorwerk
v. d. Wenge gen. Lambsdorff
Werndl v. Lehenstein


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken