Startseite NEU! DFA 161: Garcke NEU! DFA 157: Winterling, Fransecky, Geser, Seidel NEU! DFA 158: Pohlmann und Fabian NEU! DFA 160: von Gerlach Neuerscheinungen bei Bauer & Raspe und bei Degener JUBILÄUMSANGEBOTE UNSERE PRÄSENTIDEEN Aktionspreise :-) Modernes Antiquariat Genealogie / Familienforschung Genealogische Zeitschriften Heraldik Wappenringe und -prägegeräte Kirchen / Bibliotheken / Hochschulen Franz Schubert Verlag / Norddeutschland Mitteldeutschland Süddeutschland Schlesische Geschichte Verlag Christoph Schmidt Faksimiles Formulare, Schmuckahnentafeln Tipps und Links Geschichte - Sachbuch Akademische Verlagsoffizin Bauer & Raspe Hessische familiengeschichtliche Vereinigung
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Schlesische Geschichte:



Allgemein:
Willkommen
Über uns
Kontakt, Ihre Interessengebiete
Impressum
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


Jahrbuch Uni Breslau 2008

HERAUSGEBER: Baumgart, Peter / Bergerhausen, Hans-Wolfgang / Borchardt, Karl / Keil, Gundolf / Menzel, Josef Joachim / Müller, Karel / Stroka, Anna
TITEL:
Jahrbuch der Schlesischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Breslau, Band XLIX (2008)
2009. 344 S., zahlr. Abb., Festeinband
ISBN: 978-3-7686-3507-3


 


Nach oben

 

34,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Z U M   I N H A L T 

Vorwort. S. 9.

I. Beiträge

Sabine Seelbach: Translatio sanctitatis. Die heilige Hedwig als Integrationsfigur deutscher Adelsdynastien im Spätmittelalter: Habsburg – Oettingen – Henneberg. S. 11.
Hugo Weczerka: Schlesiens zentrale Orte: Kontinuität und Wandel vom Mittelalter bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. S. 33.
Hans-Wolfgang Bergerhausen: Die schlesische Landesverfassung vor und nach 1742 im Urteil there-sianischer Staatsmänner. Quellenedition und Kommentar. S. 63.
Walter Schmidt: Schlesische Abgeordnete in der Preußischen Verfassunggebenden Versammlung von 1848. Analysen und Biogramme. S. 129.
Bernard Linek: Der Kampf gegen den sogenannten „Deutschen Revisionismus“ in Oberschlesien 1950–1960 (im Lichte der Materialien des Sicherheitsapparats). S. 155.
Michael Hirschfeld: Die kirchliche Situation in der Grafschaft Glatz zwischen Kriegsende und Vertreibung 1945 bis 1946. S. 175.
Bartłomiej Bartelmus: Andreas Riehl der Ältere – Leben und Werk eines schlesischen Bildnismalers der Hochrenaissance. S. 195.
Rudolf Walter: Professor Heinrich Polloczek, ein außergewöhnlicher schlesischer Musikerzieher. Ein Beitrag zur deutschen Musikpädagogik. S. 221.

II. Miszellen

Manfred Spata: Neues zur Schlesienkarte von Martin Helwig 1561 – sind die Miniaturveduten schlesischer Städte authentisch? S. 249.
Przemysław Dominas: Die Eisenbahn Glatz – Kudowa als Beispiel für den Bau und Betrieb einer Nebenbahn in Schlesien bis 1945. S. 267.

III. Berichte

1. Bericht der Historischen Kommission für Schlesien für die Jahre 2006 und 2007. S. 277.
2. Bericht der Stiftung Kulturwerk Schlesien für die Jahre 2006 und 2007. S. 281.
3. Gerhard-Möbus-Institut für Schlesienforschung an der Universität Würzburg: Bericht über die Jahre 2006 und 2007. S. 288.
4. Jahresberichte 2006 und 2007 des Vereins für Geschichte Schlesiens. S. 303
5. Bericht des Vereins für Schlesische Kirchengeschichte e. V. für die Jahre 2006 und 2007. S. 307.
6. Institut für ostdeutsche Kirchen- und Kulturgeschichte e.V., Jahresbericht 2006/2007. S. 312.
7. Tätigkeitsbericht der Historischen Gesellschaft Liegnitz e.V., 2006 und 2007. S. 319.

IV. Besprechungen

• Claudia A. Zonta: Schlesische Studenten an italienischen Universitäten (Peter Baumgart). S. 321.
• Gernot Rotter / Zdeněk Kravar (Hg.): Die mährischen Enklaven in Schlesien. Ein Symposium an der Schlesischen Universität Opava/Troppau (Karl Borchardt). S. 323.
• Landbuch Księstw Świdnickiego i Jaworskiego, Tom III: 1396–1407, wydal Tomasz Jurek (Karl Borchardt). S. 324.
• Juristen werdent herren ûf erden. Recht – Geschichte – Philologie. Kolloquium zum 60. Geburtstag von Friedrich Ebel, hg. von Andreas Fijal, Hans-Jörg Leuchte und Hans-Jochen Schiewer (Karl Borchardt). S. 326.
• Piotr Górecki: A local society in transition. The Henryków Book and related documents (Karl Borchardt). S. 327.
• Lars Behrisch: Städtische Obrigkeit und soziale Kontrolle. Görlitz 1450–1600 (Christian Speer). S. 329.
• Hubert Olbrich: Zucker-Museum 1904–2004. Beiträge zum Jubi-läumsjahr 2004 (Gundolf Keil). S. 333.

V. Verzeichnis der Abbildungen. S. 335.

VI. Verzeichnis der Karten. S. 337.

VII. Verzeichnis der Mitarbeiter. S. 338

VIII. Hinweise für Autoren. S. 340.



Nach oben

Druckbare Version