Startseite NEU! DFA 161: Garcke NEU! DFA 157: Winterling, Fransecky, Geser, Seidel NEU! DFA 158: Pohlmann und Fabian NEU! DFA 160: von Gerlach Neuerscheinungen bei Bauer & Raspe und bei Degener JUBILÄUMSANGEBOTE UNSERE PRÄSENTIDEEN Aktionspreise :-) Modernes Antiquariat Genealogie / Familienforschung Genealogische Zeitschriften Heraldik Wappenringe und -prägegeräte Kirchen / Bibliotheken / Hochschulen Franz Schubert Verlag / Norddeutschland Mitteldeutschland Süddeutschland Schlesische Geschichte Verlag Christoph Schmidt Faksimiles Formulare, Schmuckahnentafeln Tipps und Links Geschichte - Sachbuch Akademische Verlagsoffizin Bauer & Raspe Hessische familiengeschichtliche Vereinigung
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Genealogie / Familienforschung:



Themen:
Standardwerke / Hilfsmittel
    Der Schlüssel
Genealogische Informationen
Deutsches Familienarchiv
Österreichisches Familienarchiv
CDs zur Familienforschung
Einzelne Regionen
Einzelne Familien
Adel
Genealogisches Jahrbuch


Allgemein:
Willkommen
Über uns
Kontakt, Ihre Interessengebiete
Impressum
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


Europäische Stammtafeln I/1

AUTOR: Schwennicke, Detlev
TITEL: Europäische Stammtafeln, NF Bd. I/1: Die fränkischen Könige und die Könige und Kaiser, Stammesherzoge und Kurfürsten, Markgrafen und Herzoge des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. 1998. 244 S., 174 Taf.
ISBN: DG616



Nach oben

 

128,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Wochen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Z U M   I N H A L T 

Die Merowinger (2 Tafeln)
Die Arnulfinger und Pippiniden
Die Karolinger (4 Tafeln)
Die Konradiner (2 Tafeln)
Die Liudolfinger (Ottonen)
Die Billunger
Die Salier
Kaiser Lothar von Süpplingenburg und seine Familie
Wiprecht von Groitzsch und seine Familie
Die Staufer (3 Tafeln)
Ältere Welfen + 1055
Die Welfen a.d.H. Este (13 Tafeln)
Das Haus Este (6 Tafeln)
Nichtstandesgemäße und illegitime Nachkommen des Hauses Braunschweig-Lüneburg (3 Tafeln)
Das Haus Habsburg (9 Tafeln)
Das Haus Habsburg-Lothringen (13 Tafeln)
Das Haus Nassau (21 Tafeln)
Illegitime Nachkommen des Hauses Nassau (6 Tafeln)
Die Kaiser und Könige aus dem Hause Luxemburg
Die Luitpoldinger, Herzoge von Bayern und Kärnten
Die Babenberger, Markgrafen der Ostmark und Herzoge von Österreich (2 Tafeln)
Die Grafen von Diessen und Wolfratshausen + 1259
Die Grafen von Andechs und Herzoge von Meranien + 1248
Die Grafen von Morit und Greifenstein 1166
Die Grafen von Haldensleben, Markgrafen der Nordmark + 1057
Die Markgrafen von Schweinfurt
Die Grafen von Lechsgemünd und Graisbach 1091-1324
Das Haus Wittelsbach (25 Tafeln)
Die Grafen von Haigerloch
Das Haus Hohenzollern (25 ½ Tafeln)
Nichtstandesgemäße und illegitime Nachkommen des Hauses Brandenburg-Preußen (2 Tafeln)
Die Markgrafen von Meissen (Ekkehardinger)
Die Grafen von Weimar 949-1112
Die Landgrafen von Thüringen 1130-1247
Die Pfalzgrafen von Sachsen 966-1179 (3 Tafeln)
Markgraf Gero der sächsischen Ostmark + 965 und seine Familie
Das Haus Wettin (24 Tafeln)
Nichtstandesgemäße und illegitime Nachkommen des Hauses Wettin (3 Tafeln)


Nach oben

Druckbare Version