Startseite NEU! DFA 161: Garcke NEU! DFA 157: Winterling, Fransecky, Geser, Seidel NEU! DFA 158: Pohlmann und Fabian NEU! DFA 160: von Gerlach Neuerscheinungen bei Bauer & Raspe und bei Degener JUBILÄUMSANGEBOTE UNSERE PRÄSENTIDEEN Aktionspreise :-) Modernes Antiquariat Genealogie / Familienforschung Genealogische Zeitschriften Heraldik Wappenringe und -prägegeräte Kirchen / Bibliotheken / Hochschulen Franz Schubert Verlag / Norddeutschland Mitteldeutschland Süddeutschland Schlesische Geschichte Verlag Christoph Schmidt Faksimiles Formulare, Schmuckahnentafeln Tipps und Links Geschichte - Sachbuch Akademische Verlagsoffizin Bauer & Raspe Hessische familiengeschichtliche Vereinigung
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Genealogie / Familienforschung:



Themen:
Standardwerke / Hilfsmittel
    Der Schlüssel
Genealogische Informationen
Deutsches Familienarchiv
Österreichisches Familienarchiv
CDs zur Familienforschung
Einzelne Regionen
Einzelne Familien
Adel
Genealogisches Jahrbuch


Allgemein:
Willkommen
Über uns
Kontakt, Ihre Interessengebiete
Impressum
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


DFA 047

TITEL: Deutsches Familienarchiv Bd. 47 (1972)
Beiträge: Balde, Buchwald, Grzimek, Langenmantel, Meuting, Plieningen, v., Tarnowski (Trnawsky), Zödler, u. a. ; VIII u. 319 S., 138 Abb., 1 Falttaf.
ISBN: 3-7686-5000-6



Nach oben

Unser alter Preis 36,00 EUR, Sie sparen 11,00 EUR!  

25,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Z U M   I N H A L T 

Nachkommenlisten der Ehepaare Bemberg/Wülfing, Wülfing/Wever und Steinkeuler/Wülfing ergänzen die bereits in früheren Bänden des DFA erschienenen Familienbeschreibungen zu Wülfing, Meckel, von der Heydt und Schniewind. Der zweite Beitrag "Das fränkische Geschlecht Rehm" bringt lückenlos die Nachkommenschaft Karl W. F. H. Rehm, * 1805. Es folgt die 2. Auflage der Geschichte der "Familie Grzimek aus Oberglogau" (DFA 10), die reich bebildert zahlreiche Ergänzungen enthält. Es sei darauf hingewiesen, daß auch der bekannte Frankfurter Professor und Zoodirektor zu dieser Familie gehört. Weit gestreute Ahnenlisten der "Geschwister Riedel" aus Nord- und Mitteldeutschland, der Familie "Scheid" vom Mittelrhein, der "Geschwister Seefeldt" aus Pommern sowie Ergänzungen zur AL der "Geschwister Reiß", die an Veröffentlichungen in DFA 36 und 42 anknüpfen, schließen sich an. Nach Schlesien führt die "Stammfolge der Familie Zödler", über die ebenfalls in DFA 5 schon einmal berichtet wurde. Eine Skizze beschäftigt sich mit dem "Münchner Weingastgeb Georg Ilmberger und seinen Nachkommen" und zwei kurze Beiträge vom "Ursprung der Tarnowski sonst Trnawsky" aus Mähren und über die "Familien Balde und Buchwald in Birnbaum" runden den Band mit Familienberichten aus den früheren deutschen Ostgebieten ab.



Nach oben

Druckbare Version