Startseite NEU! DFA 161: Garcke NEU! DFA 157: Winterling, Fransecky, Geser, Seidel NEU! DFA 158: Pohlmann und Fabian NEU! DFA 160: von Gerlach Neuerscheinungen bei Bauer & Raspe und bei Degener JUBILÄUMSANGEBOTE UNSERE PRÄSENTIDEEN Aktionspreise :-) Modernes Antiquariat Genealogie / Familienforschung Genealogische Zeitschriften Heraldik Wappenringe und -prägegeräte Kirchen / Bibliotheken / Hochschulen Franz Schubert Verlag / Norddeutschland Mitteldeutschland Süddeutschland Schlesische Geschichte Verlag Christoph Schmidt Faksimiles Formulare, Schmuckahnentafeln Tipps und Links Geschichte - Sachbuch Akademische Verlagsoffizin Bauer & Raspe Hessische familiengeschichtliche Vereinigung
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Genealogie / Familienforschung:



Themen:
Standardwerke / Hilfsmittel
    Der Schlüssel
Genealogische Informationen
Deutsches Familienarchiv
Österreichisches Familienarchiv
CDs zur Familienforschung
Einzelne Regionen
Einzelne Familien
Adel
Genealogisches Jahrbuch


Allgemein:
Willkommen
Über uns
Kontakt, Ihre Interessengebiete
Impressum
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


DFA 141

TITEL: Deutsches Familienarchiv Bd. 141 (2003)
Beiträge: Geschichte der Familie Perret (-Saulvestre) - Die Odenwälder-Neckartaler Lichtenberger von 1530 bis 2002. 4 und 204 S., 53 s/w-Abb.; Festeinband.
ISBN: 3-7686-5186-X



Nach oben

 

36,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Lothar und Frank Perret: Geschichte der Familie Perret (-Saulvestre)

Nach dem Erscheinen der "Geschichte der Familie Perret (-Saulvestre)" in den Bänden 87 und 96 der Jahre 1984 und 1987 im "Deutschen Familienarchiv" ergaben sich weitere Ergänzungen und Berichtigungen durch Überwindung einiger "toter Punkte" und Funde weiterer Daten.
Auf 167 Seiten konnten die Autoren nun bis in die 18. Generation, also bis weit ins 15. Jahrhundert hinein, ihre Vorfahren verfolgen. Die Autoren haben ihre Familiengeschichte mit 30 persönlichen Bildern, Karten und Abbildungen aus Akten illustriert



Wilfried Lichtenberger: Die Odenwälder-Neckartaler Lichtenberger von 1530 bis 2002

Vor allem im hessischen und badischen Raum haben sich die Lichtenberger aufgehalten - Lohrbach, Mannheim, Frankfurt am Main, Diedesheim, Heidelberg, Freiburg oder Karlsruhe. Durch Auswanderung finden wir aber auch viele Familienmitglieder im ehemaligen Jugoslawien, in Ungarn und in den USA. Auch diese konnten Wilfried Lichtenberger und seine Mitarbeiter aufspüren.
Illustriert ist die Familiengeschichte mit 23 Fotografien, zum großen Teil aus den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts.



Nach oben

Druckbare Version