Startseite NEU! DFA 161: Garcke NEU! DFA 157: Winterling, Fransecky, Geser, Seidel NEU! DFA 158: Pohlmann und Fabian NEU! DFA 160: von Gerlach Neuerscheinungen bei Bauer & Raspe und bei Degener JUBILÄUMSANGEBOTE UNSERE PRÄSENTIDEEN Aktionspreise :-) Modernes Antiquariat Genealogie / Familienforschung Genealogische Zeitschriften Heraldik Wappenringe und -prägegeräte Kirchen / Bibliotheken / Hochschulen Franz Schubert Verlag / Norddeutschland Mitteldeutschland Süddeutschland Schlesische Geschichte Verlag Christoph Schmidt Faksimiles Formulare, Schmuckahnentafeln Tipps und Links Geschichte - Sachbuch Akademische Verlagsoffizin Bauer & Raspe Hessische familiengeschichtliche Vereinigung
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Heraldik:



Themen:
Einführende Literatur
Siebmachersches Wappenwerk
Deutsche Wappenrolle
Wappenbücher des Mittelalters
Herold-Jahrbuch
Herold-Studien
Verschiedene Wappenbücher (Reprints)


Allgemein:
Willkommen
Über uns
Kontakt, Ihre Interessengebiete
Impressum
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


Bürgerliche Wappen

AUTOR: Henning, Eckart
TITEL: Nachweise bürgerlicher Wappen in Deutschland 1937-1973 Bd. 1 (Gen. Inf. Bd. 2); 1975. 132 S., Broschur, vergriffen
ISBN: 3-7686-2003-4



Nach oben

 

0,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferzeit ungewiss  
 
Anzahl:   





Nach oben

Seit Erscheinen des "Alphabetischen Namensregisters bürgerlicher deutscher Wappenvorkommen" (1937) von J. J. Kenfenheuer sind fast 40 Jahre vergangen. Die Zahl veröffentlichter Bürgerwappen ist seither beträchtlich gestiegen. Es galt, diese Bearbeitungslücke zu schließen oder doch einen Arbeitsbehelf zu schaffen, für den wenigstens eine repräsentative Auswahl der wichtigsten zwischen 1937 und 1973 erschienenen heraldischen Literatur auszuwerten war, um der Frage nachgehen zu können: gibt es bereits ein Wappen dieses oder jenes bürgerlichen Namens und wo wurde etwas darüber veröffentlicht?
Als nützliche Vorarbeiten dazu erwiesen sich u. a. die Register zu den beiden wichtigsten überregional ausgerichteten Reihenwerken auf heraldischem Gebiet, die in der Kriegs- bzw. Nachkriegszeit begonnen oder fortgesetzt und bis heute weitergeführt worden sind: nämlich das Gesamt-Namensverzeichnis im 17. Band des Werkes "Wappenführende Geschlechter der Bundesrepublik Deutschland", das 1961 im Verlag des "Wappenarchivs Dochtermann" in Stuttgart erschien, und das "Generalregister zur deutschen Wappenrolle (DWR)", herausgegeben vom Herold, Verein für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften in Berlin. Letzteres enthält freilich auch Nachweise auf die vielen, beim Herold registrierten, aber bislang nicht veröffentlichten Wappen, die hier jedoch - im Gegensatz zu den im Druck erschienenen - nicht übernommen wurden da ihre Beschreibung nicht allgemein nachgeschlagen werden kann, wohl aber auf Anfrage durch die Kanzlei der DWR mitgeteilt wird. So enthält das Generalregister teils mehr, teils aber natürlich auch viel weniger als das nun vorliegende Register der wichtigsten zwischen 1937 und 1973 im Druck erschienenen Familienwappen. - Der Bearbeitungsstand ist, wie im Untertitel angegeben, im großen und ganzen der des Jahres 1973.
Dieser Band der Reihe "Genealogische Informationen" bietet mit seinen mehr als 20000 Fundstellen eine höchst reichhaltige Zusammenstellung, die der Familienheraldik als unentbehrliches Nachschlagewerk dienen wird.



Nach oben

Druckbare Version