Startseite NEU! DFA 161: Garcke NEU! DFA 157: Winterling, Fransecky, Geser, Seidel NEU! DFA 158: Pohlmann und Fabian NEU! DFA 160: von Gerlach Neuerscheinungen bei Bauer & Raspe und bei Degener JUBILÄUMSANGEBOTE UNSERE PRÄSENTIDEEN Aktionspreise :-) Modernes Antiquariat Genealogie / Familienforschung Genealogische Zeitschriften Heraldik Wappenringe und -prägegeräte Kirchen / Bibliotheken / Hochschulen Franz Schubert Verlag / Norddeutschland Mitteldeutschland Süddeutschland Schlesische Geschichte Verlag Christoph Schmidt Faksimiles Formulare, Schmuckahnentafeln Tipps und Links Geschichte - Sachbuch Akademische Verlagsoffizin Bauer & Raspe Hessische familiengeschichtliche Vereinigung
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Heraldik:



Themen:
Einführende Literatur
Siebmachersches Wappenwerk
Deutsche Wappenrolle
Wappenbücher des Mittelalters
Herold-Jahrbuch
Herold-Studien
Verschiedene Wappenbücher (Reprints)


Allgemein:
Willkommen
Über uns
Kontakt, Ihre Interessengebiete
Impressum
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


Herold-Jahrbuch 11

TITEL: HEROLD JAHRBUCH, Neue Folge 11. Band; 2006. 276 S., zahlr. Farb- und s/w-Abb., Broschur
Hrsg. im Auftrage des HEROLD, Verein für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften zu Berlin (gegr. 1869), von Peter Bahl und Eckart Henning
ISBN: 3-7686-3081-1 / 978-3-7686-3081-8



Nach oben

 

22,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Z U M   I N H A L T 

Lars Adler: Friedrich Wilhelm von Steuben als Ritter des Markgräflich badischen Ordens der Treue. Der Fall einer durch Adelsanmaßung erlangten Ordensmitgliedschaft im 18. Jahrhundert. – Ursula Basikow: In jeder Familie ein Lehrer? Quellen zu Lehrerinnen und Lehrern an preußischen Volksschulen und Gymnasien des 19. und 20. Jahrhunderts in Archiv und Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung in Berlin. – Lorenz Friedrich Beck: Wappen, Siegel und Wappensiegel. Herrschaftsrepräsentation werdender Landesherren an Beispielen aus Brandenburg und Sachsen. – Hubertus Fischer (Hrsg.): „Der unverkennbare Falke ...“ Der Briefwechsel zwischen Theodor Stenzel und Leopold von Ledebur zum Frecklebener Münzfund von 1860. – Rainer Geike: Wappen auf Geldscheinen: Sozialistische und islamische Symbole in Aserbaidschan/Transkaukasien. – Konstantin Hermann: Die Siegel- und Wappensammlungen der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden. – Rajko Lippert: Grundzüge der Nobilitierungspolitik in Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz. – Jörg Nimmergut: Die frühen Medaillen für Kunst und Wissenschaft deutscher Staaten 1793–1824 und die Stiftung des Pour le mérite für Wissenschaften und Künste 1842. – Martin Richau: Am Anfang stand ein „Ariernachweis“. Ein Erfahrungsbericht nach 25 Jahren familiengeschichtlicher Forschung. – Eugen Schöler: Heraldik im Lehrbuch – ein Vergleich neuerer Einführungen. – Gerhard Seibold: Das Stammbuch des Braunschweiger Patriziers Philipp von Damm (1557–1599) und sein ehemaliger Besitzer in Wien, Rudolf Ritter von Gutmann (1880–1966). – Karl-Heinz Steinbruch: Zur Geschichte der Staatsheraldik der Vorgängerterritorien der Länder der Bundesrepublik. Deutschland. Teil 5: Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland. – 24 Buchbesprechungen. – Namenweiser.



Nach oben

Druckbare Version