Startseite NEU! DFA 158: Pohlmann und Fabian NEU! DFA 160: von Gerlach Neuerscheinungen bei Bauer & Raspe und bei Degener JUBILÄUMSANGEBOTE UNSERE PRÄSENTIDEEN Aktionspreise :-) Modernes Antiquariat Genealogie / Familienforschung Genealogische Zeitschriften Heraldik Wappenringe und -prägegeräte Kirchen / Bibliotheken / Hochschulen Franz Schubert Verlag / Norddeutschland Mitteldeutschland Süddeutschland Schlesische Geschichte Verlag Christoph Schmidt Faksimiles Formulare, Schmuckahnentafeln Tipps und Links Geschichte - Sachbuch Akademische Verlagsoffizin Bauer & Raspe Hessische familiengeschichtliche Vereinigung
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Schlesische Geschichte:



Allgemein:
Willkommen
Über uns
Kontakt, Ihre Interessengebiete
Impressum
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


Jahrbuch f. schlesische Kultur u. Geschichte 53/54

HERAUSGEBER: Winfried Irgang / Dietrich Meyer / Karel Müller / Johannes Schellakowsky / Ulrich Schmilewski (im Auftrag der STIFTUNG KULTURWERK SCHLESIEN)
TITEL:
Jahrbuch für schlesische Kultur und Geschichte, Band 53/54-2013/2014 (2015). 726 S., Festeinband
ISBN: 978-3-7686-3515-8

Das „Jahrbuch für schlesische Kultur und Geschichte“ ist ein fachwissenschaftliches Periodikum der Stiftung Kulturwerk Schlesien. Es setzt das 1955 begründete „Jahrbuch der Schlesischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Breslau“ fort und veröffentlicht wissenschaftliche Aufsätze, Beiträge und Rezensionen aus dem Bereich der schlesischen und der vergleichenden Landesgeschichte im weitesten Sinn. Darüber hinaus ist es offen für Beiträge aus der Literatur-, Kunst- und Musikgeschichte sowie der verwandten historischen Disziplinen. Die Schwerpunktthemen dieses Bandes:
- Schlesien und die ehemaligen deutschen Ostgebiete im Prozess der Wiedervereinigung 1989/90
- Theater in Schlesien

Die Stiftung Kulturwerk Schlesien (Würzburg) wurde 1952 als Kulturwerk Schlesien e.V. gegründet und 1975 als öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts errichtet Ihre Aufgabe ist es, den vielgestaltigen schlesischen Beitrag zur deutschen und europäischen Kultur deutlich zu machen, seine weitere Wirksamkeit zu fördern sowie schlesisches Kulturgut zu erhalten und zu pflegen. Die Stiftung Kulturwerk Schlesien unterstützt darüber hinaus mit ihrer Bibliothek und ihren Sammlungen wissenschaftliche Forschungen und interdisziplinäre Projekte über Schlesien in seinen mittel- und osteuropäischen Bezügen.

Inhaltsverzeichnis und Verzeichnis der Mitarbeiter (als Download) [91 KB]


 


Nach oben

 

60,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Druckbare Version