Startseite NEU! DFA 161: Garcke NEU! DFA 157: Winterling, Fransecky, Geser, Seidel NEU! DFA 158: Pohlmann und Fabian NEU! DFA 160: von Gerlach Neuerscheinungen bei Bauer & Raspe und bei Degener JUBILÄUMSANGEBOTE UNSERE PRÄSENTIDEEN Aktionspreise :-) Modernes Antiquariat Genealogie / Familienforschung Genealogische Zeitschriften Heraldik Wappenringe und -prägegeräte Kirchen / Bibliotheken / Hochschulen Franz Schubert Verlag / Norddeutschland Mitteldeutschland Süddeutschland Schlesische Geschichte Verlag Christoph Schmidt Faksimiles Formulare, Schmuckahnentafeln Tipps und Links Geschichte - Sachbuch Akademische Verlagsoffizin Bauer & Raspe Hessische familiengeschichtliche Vereinigung
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Mitteldeutschland:



Themen:
Stiftung Stoye


Allgemein:
Willkommen
Über uns
Kontakt, Ihre Interessengebiete
Impressum
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


Thüringer Pfarrerbuch 3

BEARBEITER: Möller, Bernhard u.a.
TITEL: Thüringer Pfarrerbuch, Band 3: Großherzogtum Sachsen (-Weimar-Eisenach)-Landesteil Eisenach; (Schrifenreihe der Stiftung Stoye - Band 35); 2000. 528 S., Festeinband
ISBN: 3-7686-4205-4



Nach oben

 

45,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Z U M   I N H A L T 

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Bände des Thüringer Pfarrerbuches, freuen wir uns, nun den dritten Band, das Großherzogtum Sachsen(-Weimar-Eisenach) - Landesteil Eisenach - behandelnd, präsentieren zu können. Damit wird abermals dem Wunsch von Kirchenhistorikern, Genealogen und Sozialwissenschaftlern nach einem Nachschlagewerk, das für die Geschichte des Pfarrerstandes eines der wichtigsten thüringischen Territorien in der Neuzeit unentbehrlich ist, nachgekommen.
Das Werk bringt zunächst eine Liste der evangelischen Pfarrer der 60 Pfarrorte. Weiterhin notiert es die Eckdaten der Amtstätigkeit der Pfarrer im ehemaligen Großherzogtum Sachsen(-Weimar-Eisenach) - Landesteil Eisenach - wie es 1918 bestand, von der Reformationszeit bis zum Jahre 1919 sowie die wichtigsten Angaben zu ihren Biographien und ihren Familien. Auf diese Weise sind nahezu 1234 Kurzbiographien aus über 400 Jahren zusammengeführt worden - klangvolle Namen der Reformationsgeschichte, Weggefährten Luthers im 16. Jahrhundert sind unter anderem vertreten.
In schier unglaublicher Fleißarbeit haben die Bearbeiter - wissenschaftlich absolut korrekt vorgehend - diesen Band in erster Linie anhand von Kirchenbüchern und Archivbeständen zusammengestellt. Ausführliche Namen- und Ortsregister bieten dem Benutzer einen gezielten Zugriff auf einzelne Personen, Pfarrerfamilien oder Wirkungsorte.
Das Thüringer Pfarrerbuch wird in auch in Zukunft mit weiteren Teilbänden zu den übrigen ehemaligen thüringischen Herzog- und Fürstentümern fortgesetzt werden.



Nach oben

Druckbare Version