Startseite NEU! DFA 161: Garcke NEU! DFA 157: Winterling, Fransecky, Geser, Seidel NEU! DFA 158: Pohlmann und Fabian NEU! DFA 160: von Gerlach Neuerscheinungen bei Bauer & Raspe und bei Degener JUBILÄUMSANGEBOTE UNSERE PRÄSENTIDEEN Aktionspreise :-) Modernes Antiquariat Genealogie / Familienforschung Genealogische Zeitschriften Heraldik Wappenringe und -prägegeräte Kirchen / Bibliotheken / Hochschulen Franz Schubert Verlag / Norddeutschland Mitteldeutschland Süddeutschland Schlesische Geschichte Verlag Christoph Schmidt Faksimiles Formulare, Schmuckahnentafeln Tipps und Links Geschichte - Sachbuch Akademische Verlagsoffizin Bauer & Raspe Hessische familiengeschichtliche Vereinigung
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Genealogie / Familienforschung:



Themen:
Standardwerke / Hilfsmittel
    Der Schlüssel
Genealogische Informationen
Deutsches Familienarchiv
Österreichisches Familienarchiv
CDs zur Familienforschung
Einzelne Regionen
Einzelne Familien
Adel
Genealogisches Jahrbuch


Allgemein:
Willkommen
Über uns
Kontakt, Ihre Interessengebiete
Impressum
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


DFA 038

TITEL: Deutsches Familienarchiv Bd. 38 (1969); II u. 309 S., 226 Abb.
Beiträge:
• Martin Rohr: Rohr aus Schmalkalden in Thüringen. 4. Teil
• Dr. Erich Bartholomäus: Bartholomäus in Eschwege und Umgebung
• Siegfried Federle: Das Schwäbisch-Alemannische Geschlecht Federlin- Federle - Feederle 1375-1965. Zweiter Teil
• Charlotte Raschig: Die Familie Raschig I aus Jessen
ISBN: 3-7686-5154-1



Nach oben

Unser alter Preis 36,00 EUR, Sie sparen 11,00 EUR!  

25,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Z U M   I N H A L T 

Die erste Arbeit "Rohr aus Schmalkalden in Thüringen", 4. Teil, bringt eine abschließende Nachlese zu den bereits erschienenen Teilen der Familienbeschreibung Rohr (DFA 20, 27, 31). Nachrichten über die ältesten Rohr-Vorkommen in Schmalkalden, Ergänzungen zu den im 3. Teil veröffentlichten Lebensbildern, Stimmen über die bisher veröffentlichten Teile und Gedanken über Wort und Namen "Rohr" in Verbindung mit den Orten mit Namen Rohr runden die insgesamt beachtliche Arbeit ab, der im Ausklang eine AL der Elke Rohr geb. Hoies (* Lüneburg 1940) beigefügt ist. Es folgt die Beschreibung der "Bartholomäus in Eschwege und Umgebung". Ausgehend vom eigenen Familienstamm, dessen Stammvater 1657 unbekannter Herkunft als Bürger in Eschwege auftaucht, untersucht der Verfasser Dr. Erich Bartholomäus weitere Stämme in Bad Sooden-Allendorf, Burghofen, Creuzburg, Greußen, Mihla, Röhrda, Treffurt und Weißenhasel, mit denen er Stammeszusammenhang vermutet. Der nächste Abschnitt "Das Schwäbisch-Alemannische Geschlecht Federlin - Federle - Feederle, 1375-1965" setzt die in DFA 28 begonnene Beschreibung dieses rein süddeutschen Geschlechts fort. Die Arbeit ist reich bebildert und übersichtlich unter Beigabe von Stammtafeln gegliedert.



Nach oben

Druckbare Version